Kirchenchor
Kirchenchor Aldekerk
Hier erfahren Sie alle Informationen zum Kirchenchor Aldekerk
Singschule
Singschule Aldekerk
Hier erfahren Sie alle Informationen zur Singschule Aldekerk
total Vokal
total Vokal Aldekerk
Hier erfahren Sie alle Informationen zu total Vokal Aldekerk
Kirchenmusiken
Karl Hammans
Hier erfahren Sie alle Informationen zu Kirchenmusiken Aldekerk

Wir in der Singschule

Wir über uns

Seit dem Herbst des Jahres 2003 kann die Pfarrgemeinde St. Peter und Paul Aldekerk eine Singschule ihr eigen nennen. Mit der Eröffnung der Singschule im Ortsteil Aldekerk wurde das alte Schulgebäude wieder seiner eigentlichen Bestimmung zugeführt.

Das Haus, Gartenstraße 1 – aus der Geschichte:

Wegen der ansteigenden Schülerzahl - im Jahr 1913 betrug sie 45 - wurde zu der ehemaligen Knabenschule, bei der es keine weitere Möglichkeit für einen Ausbau eines weiteren Klassenzimmers gab, ein zweites Schulgebäude errichtet. Die Gemeinde Aldekerk kaufte aus diesem Grund zu einem Preis von 10.000 Mark die neben der Knabenschule gelegene ehemalige Kaplanei mit Garten. In diesem Garten wurde dann zur Gartenstraße gelegen im Jahr 1914 ein neues Schulgebäude errichtet, das jedoch erst nach dem 1. Weltkrieg bezogen wurde. Im Mai 1950 wurde der Ausbau des Dachgeschosses beantragt. Hier sollten für den Preis von 7.850 DM zwei 2-Zimmerwohnungen entstehen. Nachdem im Jahr 1953 die St. Petrus Grundschule entstanden war, wurde durch das Einziehen von Zwischenwänden der Klassenraum als Wohnung umgestaltet und auch viele Jahre als solche genutzt. 

Nach der kommunalen Neuordnung 1969 nutzte die neue Gemeinde Kerken die unteren Räume für eigene Zwecke – hier entstand die Verwaltungsnebenstelle der neuen Gemeinde. Alle Räume wurden dann immer wieder als Wohnungen genutzt bis schließlich der TV Aldekerk 07 von 1995 bis 2002 im  Erdgeschoss seine Geschäftsräume einrichtete.

Wie aus einem Luftschloss ein Haus für die Jugend entsteht: 

Weihnachten1996 gestalteten erstmalig 17 Kinder den Familiengottesdienst in der Pfarrkirche St. Peter und Paul Aldekerk mit. Aus dieser Gruppe wurde im März  1997 der Kinder- und Jugendchor an St. Peter und Paul „TotalVokal“ gegründet. Mitbegründer und Leiter ist Karl Hammans, Kirchenmusiker an St. Peter und Paul.Mit der stetig wachsenden Zahl von singenden Kindern und Jugendlichen wurde das Jugendheim der Kath. Pfarrgemeinde St. Peter und Paul zu klein. Auf der Suche nach einem geeigneten Domizil wurden Pfarrer Wolfgang Spindelmann und Karl Hammans mit dem Haus an der Gartenstraße 1, gegenüber dem Jugendheim und im Schatten von St. Peter und Paul, fündig.Mit der Idee, ein Haus der Musik für Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus dem gesamten Bereich der Gemeinde Kerken zu schaffen, wurden erste Gespräche im Jahre 2002 mit dem Bürgermeister der Gemeinde Kerken, Willi Geurtz, und dessen damaligen Stellvertreterin Hubertina Croonenbroek und dem Kirchenvorstand der kath. Pfarrgemeinde St. Peter und Paul geführt.

Nachdem der Kirchenvorstand im Dezember 2002 den Auftrag erteilte, den Verein „Singschule“ zu gründen, der später für den Betrieb und die Unterhaltung des Gebäudes der Singschule gegenüber der Kirchengemeinde verantwortlich sein sollte, beschließt auch der Rat der Gemeinde Kerken im März 2003 einen Nutzungsvertrag über das Objekt „Gartenstr. 1“ mit der Kirchengemeinde St. Peter und Paul abzuschließen. Die letzte behördliche Hürde ist genommen, als das Bistum Münster als kirchliche Aufsichtsbehörde die Genehmigung erteilt, das Haus auf der Gartenstraße zur musischen Förderung von Kindern und Jugendlichen einzurichten.

Jetzt konnte die Gemeinde Kerken  der Kirchengemeinde St. Peter und Paul die Immobilie mit der Auflage überlassen, die Kosten für alle anfälligen Umbaumaßnahmen zu übernehmen. Durch Sponsoring und tatkräftige Hilfe aus der Bevölkerung konnte der Verein „Singschule St. Peter und Paul Aldekerk e.V.“ schließlich einen großen Teil der Baukosten übernehmen und ist für den Unterhalt, Unterrichtsangebot und die Aufteilung von Zeiten und Räumen im Haus verantwortlich.

Nutzung heute:

Inzwischen haben die verschiedensten Gruppen hier ihr zu Hause gefunden.  Total Vokal,  mit seinen 9 Chorgruppen sei direkt genannt, aber auch der Kirchenchor mit seinen 39 Mitgliedern probt in diesen Mauern. Der Männergesangverein Deutscher Liederkranz Aldekerk nutzt ebenso die idealen Probebedingungen in der Singschule. Das MusikAtelier ist für die kleinen Künstler im Bereich der musikalischen Früherziehung an der Gartenstraße 1 tätig und das Büro der KirchenMusiken, welches für die Planungen und Durchführungen von Konzerten in St. Peter und Paul Aldekerk sowie in der Klosterkirche zuständig ist, hat hier ebenfalls sein zu Hause.

Beitrag berarbeitet von

Josef Verwimp